Es geht wieder Los!

 

Auch für den US Rina hat die Fussballsaison 2012/13 begonnen.

Der Trainingsauftakt erfolgte bereits am 17. Juli. Bis Meisterschaftsbeginn wird 3 mal wöchentlich trainiert. Der Trainer heißt heuer wiederum Wolfgang Crepaz aus Montal. „Wolfi“ geht bereits in seine 3. Saison beim US Rina. Als Torwarttrainer wird Alessandro Huber fungieren.

In der Vorbereitungszeit sind mehrere Freundschaftspiele geplant. So wurde bereits gegen Landesligist Vintl gespielt, die Partie endete 1-1. Weitere werden gegen Gais und Mareo ausgetragen. Zudem wird am 11. August das alljährliche Gedächtnisturnier „Giovanni Craffonara“ in Welschellen stattfinden, wo heuer die Mannschaften US La Val, A.S.V Kiens und Spg Taisten teilnehmen werden.

Auch am Transferkarusell hat sich einiges getan. Elmar Kosta hat uns nach 5 Jahren Treue, in Richtung Mareo verlassen. Der Sportverein dankt und wünscht Elli alles Gute und viel Erfolg.

Zudem werden uns ab Oktober, aus Studien gründen die 3 jungen Spieler Promberger Klaus, Ferdigg Thomas und Ferdigg Roman fehlen. Viel Erfolg in Wien!

Neu zur Mannschaft gestoßen sind heuer:

Pisching Paul aus St. Vigil und Filip Ploner aus Enneberg. Sie kommen beide vom SC Mareo.

Neu verpflichtet wurde Hans Mutschlechner aus Zwischenwasser und vom US La Val stoßt Jordan Tavella neu zur Mannschaft. Der US Rina freut sich und heißt die Neuankömmlinge herzlich Wilkommen. Zudem ist auch Costisella Richard wiederum mit von der Partie. Er nagelte seine Fussballschuhe bereits vor 2 Jahren an die Wand, will es aber im Alter von 38. Jahren noch einmal wissen.

In nächster Zeit werden die „Neuen“ genauer vorgestellt.

Im Pokal treffen wir auf den SV Dietenheim. Das erste Spiel wird am Samstag den 18. August, Anpfiff um 17.00 Uhr in Dietenheim stattfinden. Das Rückspiel am 25. August in Welschellen.

Neu im Kreis der 2. Amateurliga Gruppe C sind heuer folgende Mannschaften:

ASV Aicha, SV Albeins, SSV Steinhaus und ASV St. Lorenzen.

Die Meisterschaft der 2.Amateurliga Gruppe C wird unter den folgenden 12 Mannschaften ausgespielt:

1. ASV.D. AICHA AICA

2. S.V. ALBEINS

3. S.S.V. CADIPIETRA STEINHAUS

4. S.V.D. DIETENHEIM AUFHOFEN

5. A.S.D. PFALZEN

6. U.S.D. RINA

7. U.S. RISCONE REISCHACH

8. A.S.D. S. LORENZO

9. S.S.V. TAUFERS

10. A.S.D. TESIDO

11. A.C.D. VAL BADIA S

12. S.V. WIESEN

Genauere Informationen gibt es unter : http://www.figctaa.it/comunicati/bz/bz1213_07.pdf

 

Volksbank