Unsere Sponsoren

2-1 Niederlage gegen den SSV Taufers 
Es war das erwartet schwere Auswärtsspiel gegen den Tabellennachbarn aus Taufers. Craffonara musste auf 4 Spieler verzichten, Tschaffert I. und Huber D. waren gelbgesperrt, Pescollderungg M. und Frenes D. mussten aus Privatgründen passen. Die hohen Temperaturen machten das Unterfangen, einen Sieg einzufahren, nicht leichter.
Bei herrlichem Fussballwetter und toller Zuschauerkulisse bot sich den Mitgereisten eine gute erste Halbzeit mit Chancen hüben wie drüben. Craffonara musste, wie bereits erwähnt, auf vier Stammspieler verzichten, also legte er nochmals die Fussballschuhe an und lief mit Sturmkollege Ferdigg A. Von Beginn an auf. Als sich beide Mannschaften schon mit dem 0-0  in der ersten Halbzeit abfanden, da gingen die Gastgeber plötzlich in Führung. Ein weit geschlagener Ball aus dem linken Halbfeld erreichte Stürmer Markus Ploner, der den Ball mit einem Drehschuss unhaltbar in die Maschen schoss. Bittere Pille für die Gäste, die nach der Halbzeitpause noch einmal alles daran setzten, das Ergebnis umzudrehen.
In der zweiten Halbzeit zogen sich die Hausherren weite zurück und überliesen den Gästen Spiel und Ball. Stürmer Ferdigg A. hatte ein paar gute Gelegenheiten, scheiterte aber am Torhüter. In der 69. Minute hatte Torhüter Plankensteiner Glück, als er nach einem misslungenem Herauslaufen den Ball nicht richtig traf, der Ball sprang ins Seitenaus. Eine Viertelstunde vor Schluss dann das 2-0 für die Gastgeber: nach einem Freistoss aus gut 20 Metern flog das Spielgerät, von der Mauer abgefälscht, unhaltbar ins lange Eck. Glück für die Heimelf. In der Folge erhöhte Welschelleb noch einmal den Druck und kam so durch einen Elfmeter, ausgeführt von Ferdigg A., zum 2-1 Anschlusstreffer. Man muss schlussendlich anerkennen, dass der Sieg für Taufers in Ordnung ging!
Kopf hoch Jungs, am Sonntag erwartet uns das nächste schwere Spiel gegen Tabellenführer Feldthurns, wo wir unbedingt 3 Punkte einfahren und den ersten Heimerfolg in der Rückrunde schaffen wollen.

 

 

SPIELER DER WOCHE
Ploner Fidelis

Ploner Fidelis

TORSCHÜTZEN
US RINA
 David

 Andreas

 Dennis

 Klaus

 Lorenz

 Manfred

 Roman

 Philipp 

 David C.

 Thomas

1



Volksbank