Wir sind Meister
Willkommen im kleinen Fussballverrückten Dorf Rina! Ja, jetzt kann ich es endlich sagen! Wir sind Meister! Wie geil ist dass denn!!! Nach dem bitteren Abstieg in der letzten Saison und der turbulenten Sommerphase schafft der SV Welschellen den sofortigen Wiederaufstieg in die 2. Amateurliga und das mit einer grandiosen Leistung! 55 Punkte, wobei der letzte Spieltag noch auf dem Spielplan steht.

Doch nun zum Spiel:
Meistertariner Craffonara schwor seine Truppe wieder auf dieses wichtige Spiel ein und im Gegensatz zum Spiel gegen Percha machten es seine Mannen diesmal deutlich besser und verschliefen die Anfangsphase nicht. Zu Beginn des Spieles tasteten sich beide Mannschaften ab, Niederdorf spielte gut mit. Richtig gefährliche Torchancen gab es auf beide Seiten nicht! Im Laufe des Spieles verlagerten sich dann die Kräfteverhältnisse zu Gusten der Heimmannschaft. Niederdorf wurde nun in die eigene Hälfte gedrängt. Die beste Torchance hatte Ferdigg Daniel der aus einem Meter Distanz am gut reagierenden Tormann scheiterte. Halbzeitpause 0-0.

Nach der Pause nahm Welschellen nun eindeutig das Zepter in die Hand und drängte auf dem Führungstreffer. Vor allem durch Standardsituationen wurde man immer wieder gefährlich, der Ball wollte aber noch nicht rein. Dies änderte sich in der 65. Minute als Ferdigg Daniel aufs Tor schoss und ein Abwehrspieler den Ball mit der Hand abwehrte. Elfmeter. Mister Zuverlässig Huber David beförderte den Ball zum 1-0 in die Maschen. Danach änderte sich nicht viel, Welschellen bestimmte weiterhin das Spiel und hätte mit guten Möglichkeiten, Huber D. und Ferdigg D. liefen alleine Richtung Tor, doch der Tormann verhinderte Schlimmeres, noch das eine oder andere Tor erziehlen können. Das 1-0 reichte aber zum Sieg und schlussendlich auch zum Meistertitel. Nach dem Abpfiff kannte der Jubel keine Grenzen mehr, die Spieler fielen sich in die Arme und man lies die Korken knallen. Mit den Fans wurde dann bis spät in die Nacht gebührend gefeiert!!!

Am Sonntag steht das nächste Spiel gegen den SSV Mühlwald auf dem Programm. Gespielt wird um 16.00 Uhr in Welschellen. Es wird eine kleine Meisteschaftsfeier geben, deshalb laden wir alle Fans nochmal zum gemütlichen beisammensein und feiern ein! Genaueres folgt noch…..

Aufgeht´s KÄMPFEN UND SIEGEN!

WIR SIND MEISTER!!!!!

Aufstellung Us Rina:
1)Promberger L., 2) Rungger M., 3) Ferdigg Christian, 4) Facchini, 5) Huber T., 6) Rungger L., 7) Tschaffert, 8) Castlunger, 9) Ferdigg D., 10) Huber D., 11) Promberger K.

Eingewechselt:
Rungger L. – Ferdigg A., 60. Minute
Promberger K. – Rungger HP, 80. Minute
Huber D. – Agreiter R., 85. Minute

Tor:
1-0, Huber D. (HE), 65. Minute

 
TORSCHÜTZEN
US RINA
David

22

Alfons 10
Daniel 8
Thomas H. 4
Klaus 5
Andreas

4

Thomas C. 3 
Filip P. 3
Hanspeter
1
Ivan
1
Lorenz R. 1


Volksbank